Sternchen-Definition

Sternchen-Definition

Was verstehen wir unter dem Sternchen?

Das LFT schaut 2019 in die Sterne, denn wir wagen das Abenteuer, lesbische Vielfalt deutlich hervorzuheben. Der Begriff Lesbe ist ein hart erkämpfter, ein durch Widerstände und Engagement gewonnener Begriff, der Vielfalt vereint: Keine ist wie die andere – und dennoch ist eine seit vielen Jahren gewachsene Kultur das, was uns verbindet.

Ein nicht mehr wegzudenkender Teil davon ist das LFT, das 2019 zum 44. Mal stattfinden wird. Unser Sternchen will das, was ist und war, weiterführen, nämlich das Lesbisch-Sein und das Frau-Sein zu feiern und sichtbar machen, denn wir sind stolz auf das, was unsere Vorgängerinnen geschafft und geschaffen haben!

Gleichzeitig brauchen wir einen Generationendialog. Zwischen Tradition und Jetzt verschwinden nicht nur allerorts Lesbenorte, sondern auch Kategorisierungen werden immer häufiger abgelehnt. So wollen wir mit unserem Sternchen die Brücke schlagen zwischen den Frauen, die Frauen lieben und sich Lesben nennen und zwischen den Frauen*, die Frauen* lieben, die sich anders definieren oder Kategorisierungen ablehnen.

Wir laden daher sehr herzlich Lesben, Bifrauen*, frauen*liebende Transfrauen, frauenliebende Frauen, Intersex Lesben, Urlesben, frauen*liebende Nicht-Binäre, Schlampenlesben, transidente Lesben, Spätberufene, noch Unentschiedene, queere Frauen*, Tribadinnen, Butches und Femmes, Saphistrie Anhängerinnen …, die sich diesem Raum zugehörig fühlen ein. Diese Liste kann unmöglich vollständig sein, wir freuen uns auf eure Selbstbezeichnungen und Ideen beim L*FT.

Es geht uns um die Idee des LFTs, um die politische Arbeit, um die Sichtbarkeit anderer Lebensformen, es geht uns um Raum, Weiblichkeit zu feiern und die Liebe zu ihr in all ihren Formen – dafür steht unser Sternchen.

Wir schauen in die Sterne und sehen ein rauschendes, generationenübergreifendes Fest – und freuen uns, wenn du dabei bist!

Welches Sternchen bist du?

Warum fühlst du dich mit dem Sternchen gemeint?

Ihr seid herzlich eingeladen, eure Antwort an sternchen@lft2019.de zu schicken. Die Antworten könnt ihr im Sternchenforum lesen.