So war’s

So war’s

Eindrücke vom L*FT 2019 in Köln

Wir freuen uns, wenn Ihr Bilder schickt oder kleine Geschichten (z.B. von der Lesbe Rosa?) aufschreibt, die wir hier veröffentlichen können. Sollten auf dem Bild Lesben erkennbar sein, schickt uns bitte eine Einverständniserklärung (von den abgebildeten Frauen unterschrieben) mit. Alles an homepage@lft2019.de

Lasst uns in Erinnerungen schwelgen …

Sinnliches…

2 Tage vor dem LFT rief der Hausmeister an: „Yvonne, ich finde die Regenbogenflagge der Schule nicht!“ Zum Glück hatten wir selbst eine besorgt.

Eröffnungsplenum…

Schnellstes Fortbewegungsmittel…

Demo…

Tagesprogramm…

Die Zauberin Kühlwalda verzaubert jung und alt

Abendprogramm…

Am Donnerstagabend rief uns die Teppichfirma an: Der Teppich, den wir von der Messe geschenkt bekommen hatten, war unbrauchbar – Schock! Also mussten zwei von uns am nächsten Morgen mal eben nach Bochum brausen und 900 qm Teppich kaufen. Wenn schon denn schon: pink war auf jeden Fall schöner!

Alles ist bereit

Lisarrr hat die Bühne eröffnet – Hass ist krass, aber Liebe ist krasser!

Kordula Völker … uiuiuiuiui

Die cis*stars bei ihrem großartigen Auftritt am Samstag

Copy & Taste mit der Gebärdentänzerin Miranda – es war toll!

Das geniale Trio: Abends mit Beleuchtung

Eindrücke von der Party: Die drei D-Janes waren super und die Atmosphäre – überall tanzende, küssende Frauen, dazwischen welche auf dem pinken Teppich sitzend – toll! Am Samstag haben bei einem Lied alle Frauen in einem großen Kreis getanzt. Am Sonntag gab es eine Polonaise, angeführt von den Refugees.

Kunstausstellung

Stände

Das wars…

Die Teppiche kommen in den Keller … für 2029 ;o)

Translate »